ÜBER MICH

Hi!

Willkommen auf meiner Seite! Ich bin Quentin und das hier ist mein Blog: Konsequentin.

Auf dieser Seite schreibe ich meine unprofessionelle Meinung zu aktuellen Themen nieder. Das sind viele gesellschaftliche und politische Themen, aber auch hin und wieder digitale. Es freut mich, dass Du hierher gefunden hast!

Das bin ich!

Wer bin ich?

Eigentlich Kind des Ruhrgebiets, bin ich vor einiger Zeit zum studieren nach Hannover gezogen.

„Schreiben heißt verstehen“

Hannah Arendt

Warum dieser Blog?

Ein Blog nur mit Meinungsartikeln? Wie unglaublich langweilig könnte man sagen, durchaus zurecht! Das Angebot an Webseiten mit Meinungsformaten ist riesig und viele der Seiten sind professioneller und fundierter. Doch die Intention von diesem Blog ist nicht die, irgendwann mal eine von den Großen zu werden.

 

Dahinter steckt folgender Gedanke: Sich in Zeiten von Populismus und Politikverdrossenheit eine eigene Meinung zu bilden und nicht einfach in Resignation zu versinken, wird zunehmend wichtiger. Konsequentin.de ist der Platz, an dem ich meine Gedanken sammle und versuche, sie ohne den Trubel, den  die sozialen Netzwerke mit sich bringen, zu sortieren und zu formulieren. Mehr eigentlich nicht. Wer daran teilhaben und sich mit mir (gerne auch kritisch) austauschen möchte, kann mich kontaktieren!